vlbs

Sektion Grüne Berufe

Die Sektion Grüne Berufe hat das Ziel, den Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen zu fördern, die in Ausbildungsberufen des "grünen Bereiches" unterrichten. Dazu gehören beispielsweise die Ausbildungsberufe Gärtner/in, Landwirt/in, Pferdewirt/in, Forstwirt/in und viele mehr.

Einmal jährlich, meistens im April/Mai, veranstaltet die Sektion eine Fortbildungsveranstaltung für alle Mitglieder, zu der auch Gäste jederzeit willkommen sind. Diese Fortbildung findet an wechselnden Standorten in Nordrhein-Westfalen statt und wird jeweils von den aktiven Mitgliedern vor Ort mit Unterstützung des Vorstands der Sektion organisiert und findet i.d.R. ganztägig an einem Freitag statt. Am darauffolgenden Samstag findet traditionell die Jahreshauptversammlung der Sektion statt, bei der aktuelle Themen diskutiert, Informationen ausgetauscht und Anliegen für den Hauptvorstand thematisiert werden.

Die letzte Fortbildungsveranstaltung fand vom 20.-21.04.2018 in Aachen statt und umfasste die Besichtigung eines modernen Bio-Milchviehbetriebes in Stolberg sowie die Besichtigung einer Staudengärtnerei sowie eines Wasserpflanzenbetriebes in Langerwehe.

Bei der Jahreshauptversammlung am 21.04. war der vlbs-Vorsitzende Michael Suermann zu Gast. Schwerpunkte waren die Werbung von Berufsschullehrernachwuchs im grünen Bereich sowie die Digitalisierung von Unterricht.

Der aktuelle Vorstand der Sektion besteht aus den folgenden Mitgliedern:

Von links nach rechts: Stephan Roche (Wesel, Schriftführer), Astrid Beinert (Paderborn, stellv. Vorsitzende), Carsten Lindner (Recklinghausen, Vorsitzender), Sabine Mertes (Wesel, stellv. Vorsitzende), Dr. Anne Schubert (Bonn, Beisitzerin), Silvia Krause (Bonn, Beisitzerin), Jürgen Busch (Recklinghausen, Kassierer)

 Kontakt: Carsten Lindner