vlbs

Übernahme des Tarifergebnisses der Einkommensrunde 2019 für die beamteten Lehrkräfte

„Ab wann ist mit der Auszahlung der erhöhten Bezüge zu rechnen?“

Als Ausdruck der großen Wertschätzung für die Beamtinnen und Beamten beschließt die Landesregierung die Übernahme des Tarifergebnisses auf den Beamten- und Versorgungsbereich.
Jetzt erreichen den vlbs Anfragen, ab welchem Zeitpunkt mit der Auszahlung der erhöhten Bezüge zu rechnen ist.


Der Ablauf ist wie folgt:
Die Tarifpartner haben eine "Erklärungsfrist" bis zum 30. April 2019 vereinbart.
Erst dann und nach Unterzeichnung der Verträge sind die Tarifvereinbarungen verbindlich. Darauffolgend kann das durch den Landtag zu beschließende Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz auf den parlamentarischen Weg gebracht werden.


Möglich ist, dass der Minister der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen Abschlagszahlungen anordnet.
Ein konkreter Termin für die Auszahlung steht somit noch nicht fest.


Gegenwärtig ist das LBV mit Vorbereitungsarbeiten beschäftigt, damit die Aus- und Nachzahlung zügig erfolgen kann, sobald die erforderlichen Entscheidungen getroffen worden sind.


Der vlbs fordert eine zeitnahe Auszahlung der neuen Bezüge und setzt sich für Sie ein.


Martin Godde
vlbs – Ausschuss Dienstrecht
vlbs - Wir setzen uns für Sie ein!