vlbs

Arbeit 4.0 – Gesunde Lehrkräfte in Zeiten der Digitalisierung

Einladung an alle vlbs-Mitglieder in Schulaufsicht, Schulleitung, Seminarleitung,
Koordination in Schulen zum Düsseldorfer Dialog am Freitag, den 20.04.2018, in Neuss.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Beschleunigung und Verdichtung von Arbeit geht, gerade in Zeiten der Digitalisierung,
einher mit der Frage nach der Belastung der Lehrkräfte an unseren Schulen und den damit
verbundenen Grenzen. Oftmals ist dabei die Problemlage nicht eindeutig: Wen entlastet der Einsatz von Technik, wer wird belastet? Welche Regelungen fördern die Gesundheit, und welche Gesundheitskompetenzen gilt es zu stärken?

Hiermit lade ich Sie zum Düsseldorfer Dialog am Freitag, den 20.04.2018, in Neuss ein.
Zwischen 9.30 Uhr und 13.30 Uhr beschäftigen wir uns im bewährten Format mit dem
Thema

„Arbeit 4.0 – Gesunde Lehrkräfte in Zeiten der Digitalisierung“.

Auf dem grünen Sofa begrüßen wir Sabria David vom Slow Media Institut, Dr. Catharina
Stahn vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft sowie Dr. Peter Krauss-Hoffmann
vom Landesinstitut für Arbeitsgestaltung NRW. Eine ausführliche Tagesordnung wird Ihnen
baldmöglichst zukommen. Bitte merken Sie sich den Termin vor.

Ich bitte Sie, mir Ihre Teilnahme bis zum 10.4.2018 anzuzeigen (info@vlbs.de) und mir zur Vorbereitung Ihre 2-3 Fragen zu diesem Themenkomplex zukommen zu lassen.
Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Michael Suermann
Vorsitzender