vlbs

 

Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs in NW e.V.


vlbs - Fachleute für berufliches Lehren und Lernen

Die komplette Info-Broschüre
"vlbs - Fachleute für berufliches Lehren und Lernen " gibt es hier zum Download:

vlbs
Ernst-Gnoß-Straße 22
40219 Düsseldorf
Tel.:(0211) 491 25 95
Fax: (0211) 492 01 82
Mail: infonoSpam@vlbs.de

Unser Standort

 

Der vlbs ist DIE Lehrerorganisation für Berufskollegs

Der vlbs

  • bietet als Fach- und Interessenverband einen direkten persönlichen Service (z.B. in Rechtsfragen, Informationen, Versicherungen) für das einzelne Mitglied.  
  • ist ein Streiter für die Belange der beruflichen Bildung und Berufskollegs, deren Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler im Bewußtsein gesamtgesellschaftlicher Verantwortung.  
  • arbeitet für Fachleute für berufliche Bildung und wird von diesen getragen:

    • Fast 75% der Lehrkräfte an Berufskollegs tragen die Arbeit der Verbände vlbs/vLw (Ergebnis der Listenwahlen für Bezirks- und Hauptpersonalräte).
    • 107 Stadt-, Kreis- und Ortsverbände und viele Vertrauenslehrer betreuen die Kolleginnen und Kollegen an den einzelnen Schulen.
    • 5 Berufskolleg-Personalräte engagieren sich für die Interessen der Kolleginnen und Kollegen bei den Bezirksregierungen in Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster.
    • Der Hauptpersonalrat vertritt die Interessen gegenüber der Schulministerin in Düsseldorf bzw. auf Landesebene.
    • Unsere leistungsfähige Geschäftstelle ist Anlaufstelle und sichert die Leistungen des vlbs für seine Mitglieder.
    • Die Mitgliedschaft im Bundesverband (BLBS) garantiert die Interessenvertretung gegenüber dem Bund.
    • Die Mitgliedschaft im deutschen Beamtenbund (DBB) sichert die Tarifvertretung in Besoldungsfragen sowie Rechtsschutz und Rechtsberatung.
    • Die Mitgliedschaft in der Weltlehrerorganisation (WCOTP) ermöglicht die Interessenvertretung gegenüber europäischen und internationalen Behörden und Ansprechpartnern.